Hier läuft was

Kultur & Kulinarik-Arrangement

Unser Kulturprogramm bietet zahlreiche unterhaltsame Events.
Stöbern Sie im Programm und lassen Sie sich nichts entgehen.

 

 


 

Mit herrlichen Melodien durch den Winter

Konzert

 

Christine Lauterburg, Violine, Örgeli, Gesang

Dide Marfurt, Musiker, div. Instrumente

Roman Schmidig, Akkordeon

 

Sie spielen lustig, stegreifend und frisch drauflos. Alte Melodien aus dem Muotathal, Zürich, Bern und was ihnen in den Köpfen rumschwirrt.

 

 

 

Donnerstag,  

9. Februar 2023

17.30 Uhr
Ittigen Saal

Lauterburg_marfurt_schmidig

Gustav Frielinghaus Ensemble

Konzert

 

Streichquintette von Mozart und Rubinstein

Wolfgang Amadeus Mozart Streichquintett D-Dur, KV 593 (1790)

Anton Rubinstein Streichquintett F-Dur, op. 59 (1859)

In diesem Kammermusik Konzert spielt das Ensemble in Streichquintett Besetzung mit zwei Bratschen. Mit überraschenden Stimmungswechseln und einem unbändigen Spaß im Wechsel zwischen den verschiedenen Instrumentengruppen, verbunden mit einer lebendigen Kommunikation, ist in Mozarts D-Dur-Quintett immer der Opernkomponist zu erkennen. Im Gegensatz zum klassischen Beginn des Konzertprogramms erklingt ein höchst selten gespieltes Werk des russischen Pianisten und Dirigenten Anton Rubinstein, der sich wiederum selber in seinem künstlerischen Schaffen vor allem als Komponist begriff.

 

 

 

Freitag,  

17. Februar 2023

17.30 Uhr
Ittigen Saal

Frielinghaus ensemble

«Bevor Erinnerung Geschichte wird»

Im Gespräch

 

Karoline Arn, Journalistin, Autorin und Filmemacherin, Gesprächsleiterin bei der Sendung „Tagesgespräche“ von Radio SRF. 

Simone Müller, Autorin und Journalistin

 

«Bevor Erinnerung Geschichte wird»

Was wird aus den Erinnerungen, wenn die Zeugen sterben?

Simone Müller porträtiert 14 jüdische Menschen sowie eine Zeugin Jehovas, die zwischen 1923 und 1942 geboren wurden und als Kinder oder Jugendliche Hitlers Terrorregime überlebten. Sie gehören zur jüngs­ten Überlebenden­-Generation und zur einzigen, die jemals erfährt, wie sich Verfolgung, Flucht oder Inhaftierung im Konzentrationslager achtzig Jahre später auf das Leben im Alter auswirken.

 

Donnerstag,  

2. März 2023

17.30 Uhr
Ittigen Saal

Arn_mueller

Ungarische Zigeunermusik

Konzert

 

Emil Hasala, Geige

Zbigniew Kolbowicz, Klavier 

 

Die heute typische ungarische Zigeunermusik stammt aus der Zeit, als die Zigeuner noch als Nomaden durchs Land zogen.

 

Ihr eigenes Lied- und Musikgut bereicherten und ergänzten sie mit Soldaten- und Volksliedern. Auch Volksmusik aus dem benachbarten Rumänien und aus Russland sowie Melodien aus der klassischen Musik sind heute aus dem Repertoire einer Zigeunerkapelle nicht mehr wegzudenken.

Donnerstag,  

16. März 2023

17.30 Uhr
Ittigen Saal

Hasala_kolbowicz

Modeverkauf

Modeverkauf

 

Mode Service Chris GmbH hat im Jahr 2010 angefangen und bietet funktionelle, bequeme und nach den neuesten Modetrends ausgewählte Oberbekleidung für Damen und Herren. Zu unseren Kunden gehören Senioren genauso wie Menschen, die alterunsabhängig schicke und funktionelle Mode schätzen. Um schnell, mit hoher Transparenz und Qualität liefern zu können, bieten wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten an, bei uns einkaufen. 

Montag,  

20. März 2023

15.00 Uhr
Ittigen Saal

Modeschau

Duo Domrapiano

Konzert

 

Natalia Anchutina, Domra

Lothar Freund, Klavier

 

Was man alles mit der Domra anstellen kann, zeigen Natalia Anchutina und ihr Begleiter, der Pianist Lothar Freund, sehr anschaulich. 

Donnerstag,  

30. März 2023

17.30 Uhr
Ittigen Saal

Duo Domrapiano

KweЯ

Konzert

 

Ronny Kummer, Gitarre und Mundharmonika

Karl Johannes Rechsteiner, Klarinette

 

Karl Johannes Rechsteiner (clarinet/sax/vocals) & Ronny Kummer (vocals, harmonica, guitar, dobro) sind das Duo Kwer.

From blues to jazz to rock to ballads bis hin zu Volksmusik und eigenem Quergewächs. Die beiden spielen sich querbeet durch die Musikgeschichte.

Donnerstag,  

6. April 2023

17.30 Uhr
Ittigen Saal

Kwer

"Man bewundert Sie. George.“ Chopin-Sand-Soirée

Musikalische Lesung

 

Katharina Schütz, Schauspielerin

Patrizio Mazzola, Klavier

 

Katharina Schütz liest Briefe, Zeitzeugnisse und Auszüge aus den Romanen von George Sand der damals wohl berühmtesten Schriftstellerin der westlichen Welt. 

Mit 26 Jahren begegnet Chopin (1810-1879) zum ersten Mal George Sand (1804-1876), sie gefällt ihm absolut nicht. Eine Einladung, sie auf ihrem Landsitz zu besuchen, lehnt er sogar ab. Umgekehrt ist George Sand sofort von Chopin begeistert und fest entschlossen, ihn zu erobern. Einen kleinen Zettel mit der Notiz „Man bewundert Sie. George,“ den sie ihm an einer Abendgesellschaft zugesteckt hat, wird Chopin bis an sein Lebensende aufbewahren.

 

Donnerstag,  

20. April 2023

17.30 Uhr
Ittigen Saal

Schütz_mazzola

Cappella Oda
aus der Ukraine

Konzert

 

Das Sänger-Solisten-Quartett „A CAPPELLA ODA“ aus der Ukraine, widmet sich ganz speziell dem Studium und der traditionellen a cappella Aufführung von liturgischen Gesängen aus der orthodoxen Kirche des Ostens Europas.

Viele Musikwerke sind von unbekannten alten Meistern ggf. Klöstern aus der Bysanz, Bulgarien, Kiewer Region. Viele von ukrainischen Komponisten Bortnjanski und Wedel, weiter auch von bulgarischen, russischen, US-amerikanischen Komponisten.

Donnerstag,  

27. April 2023

17.30 Uhr
Ittigen Saal

Cappella Oda

«…from silence…»

Konzert

 

Bruno Bieri, Musiker

Lionius Treikauskas, Cello

 

Bruno Bieri und Lionius Treikauskas spielen mit Stimme & Cello, Handpan & Alphorn Eigenkompositionen.

 

Geschichten zwischen Bergspitze und Talsohle – Lieder mit und ohne Worte. Jauchzer und Juzzer, inspiriert von Wind und Wetter der Berge. Stimmen widerhallen im urmächtigen Sound der Alpen. «…from silence…» ist Titel und Programm zugleich: Aus der Ruhe entwickelt sich ein Konzert mit Kraft, Schall und Schalk. Unplugged!

Donnerstag,  

4. Mai 2023

17.30 Uhr
Ittigen Saal

Bieri_Treikauskas

Amusebouche Quartett

Konzert

 

Ursula Fahrni, Sopran

Bettina Amacher, Alt

Markus Metzger, Tenor

Hanspeter Michel, Bass

 

Das Berner Oberländer A-Capella-Quartett verwöhnt sein Publikum mit musikalischen Häppchen aller Art. Es würzt mit scharfzüngigen Texten Mani Matters, rührt mit zartbitteren Maria-Lauber- oder Röseligarteliedern zu Tränen, trocknet diese mit knackig heiteren Interpretationen der Comedian Harmonists und schmeckt das Gericht schliesslich mit süsssauren Barbershopsongs ab.

 

Donnerstag,  

25. Mai 2023

17.30 Uhr
Ittigen Saal

Amuschebouche_Quartett

Faszination Rhein

Diavortrag

 

Heinz Steinmann

 

Maritim wie Rotterdam, bunt wie Amsterdam, weltoffen wie Köln, chic wie Düsseldorf sowie der reizvolle Weinort Rüdesheim. 

Montag, 

5. Juni 2023

15.00 Uhr
Ittigen Saal

Heinz Steinmann, Rhein

Duo Praxedis

Konzert

 

Praxedis Geneviève Hug, Klavier

Praxedis Hug-Rütti, Harfe

 

Das Duo Praxedis ist ein Klavier-Harfe-Duo aus der Schweiz, das sich aus Praxedis Hug-Rütti an der Harfe und ihrer Tochter Praxedis Geneviève Hug am Klavier zusammensetzt.

Als Programm Werke von John Thomas, Mozart und Rossini, ein buntes Potpourri aus klassischen Originalwerken und romantischen Opernmelodien. Klänge für Harfe & Klavier oder anders ausgedrückt für 277 Saiten.

Donnerstag, 

8. Juni 2023

17.30 Uhr
Ittigen Saal

Duo Praxedia

Berner Chansons

Konzert 

 

Rolf Marti, Gitarre

 

Rolf Marti schreibt und singt Berner Chansons. Hintersinnige Geschichten, feinlistige Pointen, bitterzarte Poesien, gereimte Ungereimtheiten. Kleinkunst für Menschen, die gerne zuhören.

Rolf Marti zeigt uns, dass es einfach Spass macht, ohne falsche Ehrfurcht in die Fussstapfen der Ur-Troubadours zu treten. Er ist nicht der Einzige, der das tut. Aber er gehört zweifelsohne zu jenen, die es hervorragend machen. Er ist als präziser Handwerker und Kleinkünstler mit dem Charme des Understatements eine echte Entdeckung.

 

Donnerstag, 

15. Juni 2023

17.30 Uhr
Ittigen Saal

Rolf Marti

Duo Stepahnie Trick und Paolo Alderighi

Konzert

 

Stephanie Trick, Klavier

Paolo Alderighi, Klavier

 

Stephanie Trick und Paolo Alderighi spielen vierhändig in eigenen, raffinierten Arrangements klassischen Jazz (Stride Piano, Boogie Woogie, Swing, Ragtime und Songs aus dem Great American Songbook) in einem virtuosen pianistischen Feuerwerk. Das international tätige Duo entfacht bei seinen hinreissenden Auftritten regelmässig Begeisterungsstürme.

Donnerstag, 

22. Juni 2023

17.30 Uhr
Ittigen Saal

Duo Alderighi

Konzert
Die VSB Oldies

Die VSB Oldies spielen Oldies

 

 

Montag, 

26. Juni 2023

15.00 Uhr
Ittigen Saal

Oldies

Anmeldung

* Pflichtfelder